Stellenangebote

Wir suchen eine*n

Verwaltungsmitarbeiter*in

(kaufmännische Ausbildung im Immobilienbereich oder als technische*r Verwalter*in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team Wohnungswirtschaft in der Geschäftsstelle.

Sie suchen neue Herausforderungen?

ADV gGmbH bietet als sozialer Träger seit 1975 ein breitgefächertes Assistenz- und Hilfeangebot für Jugendliche und Erwachsene in besonderen Lebenslagen, die mit sozialpädagogischer Unterstützung ihre Situation verbessern möchten.

Den zum Teil wohnungslosen Klient*innen stellen wir zudem Wohnraum in Trägerwohnungen zur Verfügung. Dazu pflegen und erweitern wir fortlaufend unseren angemieteten Wohnungsbestand, zu dem derzeit etwa 180 Ein-Zimmer-Wohnungen sowie 14 Zwei-Zimmer-Wohnungen und 26 Wohngemeinschaften mit insgesamt mehr als 120 Plätzen zählen.

Die Verwaltung unseres Trägerwohnungsbestandes bietet einen sehr abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz, da hier nicht nur Kompetenzen in der Erledigung von klassischen Aufgaben des Bestandsmanagements in der Hausverwaltung gefragt sind, sondern situationsbezogen auch eng mit den sozialpädagogischen Kolleg*innen zusammengearbeitet wird, die für die Unterstützung der Klient*innen im Wohnraum zuständig sind. Weiterhin wird regelmäßig mit externen Hausverwaltungen (Vermietern) und der Mietbuchhaltung kooperiert.

Ihre Aufgaben:

  • kaufmännisch-administrative Aufgaben (Schriftverkehr, Erstellung von Mietkalkulationen, Ablage und Archivierung von Dokumenten, Schlüsselverwaltung, Beschwerdemanagement) bei der Verwaltung des angemieteten Immobilienbestands (Trägerwohnungen), Erteilung von Auskünften (telefonisch und schriftlich) und Koordination von Terminen
  • Koordination von Aufträgen für notwendige Instandhaltungs- und Renovierungsmaßnahmen und anschließender Kontrolle der durchgeführten Arbeiten ggf. Prüfung von Rechnungen externer Dienstleister
  • Einschätzung von Wohnungsmängeln und deren Behebung, ggf. Dokumentation des Wohnungszustandes sowie die Sicherstellung von regelmäßigen Kontroll- und Dokumentationsvorgaben insbesondere Begehungen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht
  • Pflege von Stamm- und Bewegungsdaten in verschiedenen Datenbanken; Zuarbeiten für die Erstellung von Auswertungen
  • In Vertretung Bearbeitung und Prüfung von Nebenkostenabrechnungen und Mieterhöhungsverlangen, nach Abstimmung Bearbeitung der Korrespondenz mit Rechtsanwält*innen sowie die Meldung und Abwicklung von Versicherungsfällen und Schriftwechsel mit Versorgern
 
 

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Immobilienbereich oder als technische*r Verwalter*in sowie einschlägige Berufserfahrung in den genannten Bereichen

  • Bereitschaft, sich in spezifische praktische und rechtliche Themen der Trägerwohnraum-Vermietung einzuarbeiten 

  • Versierter Umgang mit MS-Office-Programmen, möglichst Erfahrung mit Domus 4000 und Sage Office Line 

  • Interesse an der Mitarbeit bei einem sozialen Träger der Berliner Suchthilfe, der sich seit vielen Jahren für die Wohnraumversorgung wohnungsloser Menschen engagiert

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz:

  • mit einer Wochenarbeitszeit zwischen 19,25 und 28,88 Stunden (je nach vertraglicher Vereinbarung) mit flexiblen Arbeitszeiten 
  • in einem kleinen engagierten Wohnungswirtschaft-Team, das eng mit den Kolleg*innen aus insgesamt neun sozialpädagogisch arbeitenden Teams zusammenarbeitet 
  • mit 30 Tagen Jahresurlaub, dazu freien Tagen an Heiligabend und Silvester 
  • mit einem vollausgestatteten Büroarbeitsplatz sowie der Möglichkeit für mobiles Arbeiten mit der entsprechenden Ausstattung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schicken Sie sie bitte per E-Mail oder Post an

ADV gGmbH
z. Hd. Frau Kristine Leicht
Fachliche Leitung
Perleberger Straße 27
10559 Berlin


Wir suchen eine*n

Sozialarbeiter*in

(Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in, Pädagog_in, Psycholog_in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in der Yorckstraße in Kreuzberg.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Bezugsbetreuung im Betreuten Einzelwohnen für Jugendliche und junge Erwachsene mit Suchtproblematik oder Suchtgefährdung (vor allem Cannabis, Partydrogen, Alkohol, Opiate; Rechtsgrundlagen: §§ 34/35/41 SGB VIII). Weiterhin werden ambulante Hilfen (§§ 35/41 SGB VIII) in den jeweiligen Lebens- und Alltagszusammenhängen angeboten.

Es handelt sich hierbei um spezialisierte, überregionale Hilfeleistungen an den Schnittstellen von Jugendhilfe und Suchthilfe.

 
 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor)

  • einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Suchthilfe und Jugendhilfe
  • Umfassende sozialrechtliche Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit:

  • einer Wochenarbeitszeit zwischen 28,88 und 38,5 Stunden (je nach vertraglicher Vereinbarung) und flexiblen Arbeitszeiten
  • einem erfahrenen und engagierten Team
  • qualifizierter Einarbeitung, Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen und Supervision
  • Teilnahme an vielfältigen Weiterbildungen
  • 30 Tagen Jahresurlaub, dazu freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • guter ÖPNV-Anbindung (U 6/7 Mehringdamm)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schicken Sie sie bitte per E-Mail oder Post an

ADV gGmbH
z. Hd. Frau Kristine Leicht
Fachliche Leitung
Perleberger Straße 27
10559 Berlin


Wir suchen eine

sozialpädagogische Fachkraft

(Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in, Pädagog_in, Erzieher_in, Ergotherapeut_in, Heilerziehungspfleger_in, Psycholog_in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in der Friedrich-Wilhelm-Straße im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Bezugsbetreuung im Verbundwohnen (Betreutes Einzelwohnen und eine Wohngemeinschaft für Erwachsene mit einer seelischen Behinderung und Drogenproblematik) im Rahmen der gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgung (§78 SGB IX in Verbindung mit §113 SGB IX) im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.
 
 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor) oder einen Berufsabschluss der Pädagogik, Psychologie, Ergotherapie, Heilerziehungspflege
  • einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse in der Arbeit mit sucht-erkrankten Menschen bzw. im Bereich der Sucht- und Eingliederungshilfe
  • umfassende rechtliche Kenntnisse (insbesondere SGB II und IX)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit:

  • einer Wochenarbeitszeit zwischen 28,88 und 38,5 Stunden (je nach vertraglicher Vereinbarung) und flexiblen Arbeitszeiten
  • einem unterstützenden und engagierten Team
  • qualifizierter Einarbeitung, Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen und Supervision
  • Teilnahme an vielfältigen Weiterbildungen
  • 30 Tagen Jahresurlaub, dazu freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • guter ÖPNV-Anbindung (Linie U6, U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße)
  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schicken Sie sie bitte per E-Mail oder Post an

ADV gGmbH
z. Hd. Frau Kristine Leicht
Fachliche Leitung
Perleberger Straße 27
10559 Berlin


Wir suchen eine

sozialpädagogische Fachkraft

(Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in, Pädagog_in, Erzieher_in, Ergotherapeut_in, Heilerziehungspfleger_in, Psycholog_in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in der Jagowstraße in Moabit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen in einer zertifizierten DBT-Einrichtung die Bezugsbetreuung im Verbundwohnen bzw. Betreuten Einzelwohnen für Erwachsene mit einer seelischen Behinderung und Drogenproblematik im Rahmen der gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgung im Bezirk Mitte sowie von substituierten Drogenabhängigen (§ 78 i. V. m. § 113 SGB IX).
 
 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor)
  • einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse in der Arbeit mit suchterkrankten Menschen bzw. im Bereich der Sucht- und Eingliederungshilfe
  • Umfassende rechtliche Kenntnisse (insbesondere SGB II und IX)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Interesse am Arbeitsansatz der Dialektisch-Behavioralen Therapie

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit:

  • einer Wochenarbeitszeit zwischen 28,88 und 38,5 Stunden (je nach vertraglicher Vereinbarung) und flexiblen Arbeitszeiten
  • einem unterstützenden und engagierten Team
  • qualifizierter Einarbeitung, Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen und Supervision
  • Teilnahme an vielfältigen Weiterbildungen, unter anderem an Fortbildungen in Dialektisch-Behavioraler Therapie
  • 30 Tagen Jahresurlaub, dazu freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • guter ÖPNV-Anbindung (U Turmstraße)
  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schicken Sie sie bitte per E-Mail oder Post an

ADV gGmbH
z. Hd. Frau Kristine Leicht
Fachliche Leitung
Perleberger Straße 27
10559 Berlin


Wir suchen eine

sozialpädagogische Fachkraft

(Sozialarbeiter_in, Sozialpädagog_in, Pädagog_in, Erzieher_in, Ergotherapeut_in, Heilerziehungspfleger_in, Psycholog_in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren neuen Standort in Reinickendorf.

Aufgabenschwerpunkt:

  • Sie übernehmen die psychosoziale Betreuung von substituierten Drogenabhängigen im Rahmen des Betreuten Wohnens (Rechtsgrundlagen: §78 SGB IX in Verbindung mit §113 SGB IX - Eingliederungshilfe). Die Klient_innen leben in Trägerwohnungen, die sich hauptsächlich im Bezirk Reinickendorf sowie im Bezirk Mitte (Wedding) befinden.
 
 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor)
  • einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse in der Arbeit mit suchterkrankten Menschen bzw. im Bereich der Sucht- und Eingliederungshilfe
  • Umfassende rechtliche Kenntnisse (insbesondere SGB II und IX)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit:

  • einer Wochenarbeitszeit zwischen 28,88 und 38,5 Stunden (je nach vertraglicher Vereinbarung) und flexiblen Arbeitszeiten
  • langfristiger Beschäftigungsperspektive in einem neu gegründeten Projekt mit viel Gestaltungs- und Entwicklungspotenzial
  • einem unterstützenden und engagierten Team
  • qualifizierter Einarbeitung, fachlicher Unterstützung durch die Teamleitung, Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen und am Leitungsteam, Coaching, Supervision
  • Teilnahme an vielfältigen Weiterbildungen
  • 30 Tagen Jahresurlaub, dazu freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • guter ÖPNV-Anbindung (S+U Wittenau, U Rathaus Reinickendorf)
  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schicken Sie sie bitte per E-Mail oder Post an

ADV gGmbH
z. Hd. Frau Kristine Leicht
Fachliche Leitung
Perleberger Straße 27
10559 Berlin


Kontakt

ADV gGmbH

Geschäftsstelle
Perleberger Straße 27
10559 Berlin

U-Bahn U9 Birkenstraße

030 - 39 89 60 24

E-Mail schreiben

Lageplan (openstreetmap.org)
 
 

© 2016 - 2021

ADV – Akzeptieren – Differenzieren – Verbinden – gemeinnützige Gesellschaft
zur Integration von benachteiligten Menschen mit beschränkter Haftung (ADV gGmbH)

Perleberger Straße 27

10559 Berlin-Mitte

 
 
Transparenzsiegel